Adventswanderung Burgweihnacht Satzvey


Länge :   15,8 km
Dauer :    4:19 Stunden
Bergauf : 220 Meter
Bergab :  230 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

 

Herzlich Willkommen zu einer neuen Wanderung! Text_Swag_12-4-2017_81308_PM

Erstmal möchten wir allen einen wunderschönen Nicolaus Tag wünschen. 🎅

Diese Wanderung hatten wir schon sehr lange geplant, am ersten Advent zur Burgweihnacht Satzvey.
Wir hatten ein solches Glück mit dem Wetter, es war, als hätten wir es bestellt. Früh morgens machten wir die Tür auf und es lag ein wenig Schnee im Garten. Jule hüpfte sofort durch den Garten. Wir packten schnell unsere Rucksäcke und noch einen Kaffee und es ging los.

Als wir in Satzvey ankamen, schneite es mehr und es lag eine hauchfeine Schneedecke im Wald.

DSC04772

Schon nach wenigen Metern erblickten wir schon Burg Veynau.DSC04771

Dort war noch eine Schnee freie Zone.

Bei Schnee oder sehr kaltem Wetter ziehen wir Jule immer ihren Wintermantel an. Nach kurzer Zeit merkten wir, dass dies eine gute Entscheidung war. Ihr war kalt und wir konnten nirgendwo stehen bleiben. Sie machte sich sofort lautstark bemerkbar und Jule war immer in Bewegung. Aus diesem Grund gibt es diesmal, sehr wenige Fotos von Jule. DSC04773

Nach einem schönen Weg durch den Wald am Billiger Berg, stand am Wegesrand dieses Naturdenkmal, eine alte Eiche. Auf Komoot schrieb jemand, dass sie 350 Jahre alt ist. DSC04774Kurz darauf erblickten wir die nächste schöne Anlage, Burg Zievel

DSC04777

Der Schnee wurde eine wenig mehr.

DSC04778

Als nächstes führte uns unsere Wanderung an die Katzenfelsen. Sie sahen wunderschön aus, mit dem weißen Schnee.  Was uns wunderte war, wie kommen so einzelne Felsen an diesen Ort? Bundsandstein sehen wir dort sonst nicht.DSC04780DSC04782

Hier klappe es mal Jule zu fotografieren . So halbwegs 😉.DSC04787

Unser Tag war vollgepackt mit Highlights, wir wollten nicht nur auf den Weihnachtsmarkt von Satzvey, sondern auch den Hochwildpark Rheinland besuchen.  DSC04791

Wer unseren Blog verfolgt, weiß, dass wir sehr gerne in solche Tierparks gehen. Hunde sind erlaubt, natürlich nur an der Leine. Sie dürfen hier auch überall rein, nur zu den Wildschweinen nicht. Viele Tiere sind frei, was für Hundebesitzer schwierig sein könnte, falls man einen Hund hat, der damit nicht zurechtkommt.

DSC04811

Diese wunderbaren Tiere laufen dort frei rum und haben überhaupt keine Angst. Sie kommen auf einen zu und laufen einem hinterher. Wir könnten uns vorstellen das nicht jeder Hund damit zurecht kommt.

DSC04803

Den Eseln war es wahrscheinlich kalt, sie wollten unbedingt kuscheln 😂.

DSC04800

Dieser Tierpark war sehr schön und wir werden bestimmt nochmal dorthin fahren, mit mehr Zeit. Durchs lange stehen bleiben an den Gehegen, wurde uns furchtbar kalt und so machten wir uns viel zu schnell wieder auf den Weg. Es lagen noch ca. 3,5 km vor uns, bis wir am Weihnachtsmarkt Satzvey ankommen sollten. DSC04829

Vorher schauten wir uns diese beeindruckenden Elche an. Die würden gerne mal in freier Natur sehen. Vielleicht klappt’s ja mal mit unserem neuen Nils.

Auf dem Weihnachtsmarkt von Bug Satzvey waren wir schon sehr oft und es zieht uns immer wieder dorthin. Man muss zwar Eintritt zahlen, der auch nicht sehr günstig ist (8€ pro Person / Stand Winter 2017), aber wir finden es lohnt sich. Ein wunderschönes Ambiente . DSC04830

Zunächst gingen wir ins Burg Cafe und wärmten uns auf. Weihnachtsmärkte sind toll, überall duftet es herrlich und es gibt so viel zu sehen. Nach der Wanderung in der Kälte, futterten wir uns nun von Stand zu Stand. LECKER!!! Zwischendurch fing es etwas an zu regnen, was wahrscheinlich zur Folge hatte das es nicht zu voll war. Für uns war es so noch schöner.

DSC04831

Hunde kann man auf den Weihnachtsmarkt mitnehmen, ihr solltet nur bedenken, dass es dort sehr voll sein kann.

Wir hoffen ihr hattet wieder Freude uns virtuell zu begleiten. Wir hatten einen wundervollen Tag und können diese Wanderung nur empfehlen. Vielleicht die nächsten Wochenenden, da finden weitere Burgweihnachten statt. DSC04832

Vielen lieben Dank an alle Leser, Follower, Kommentatoren und Likerli Gebern.

Wir wünschen euch eine schöne ruhige Adventszeit.

Bis bald

Jule und ihre Dosenöffner

17 Gedanken zu „Adventswanderung Burgweihnacht Satzvey

  1. Schöne Vorweihnachtszeit für Euch ❣️☃️❄️🎄💫 märchenhafte Fotos/Wanderung ….. bissl fühlte man sich wie in ein altes Märchen geführt … mit den Burgen… alten verformten, verbeulten Bäumen .. die Waldtiere … fehlte grade das der Prinz von Aschenbrödel mit seinem Gefolge um den nächsten Baum kam … 😁🎄❄️☃️ total süß 💫

    Gefällt 2 Personen

  2. Das ist aber jetzt eine wunderschöne und so passende Wanderung, im Advent zur Burg Satzvey, im letzten Jahr waren meine Kinder dort und so begeistert! Und wie bestellt hattet ihr auch noch Schnee, einfach herrlich! Wie gut, daß Jule dafür ein Mäntelchen hat, sie soll ja nicht frieren.
    Die Burgen dort sind so schön, und gerade im Schnee sehen sie wie verzaubert aus.
    Und ich bin jetzt ganz entzückt von den schönen Tierfotos, toll, daß die Tiere dort frei laufen können und trotzdem so zutraulich sind! Der Elch ist mein Lieblingsbild, ich liebe Elche, ja vielleicht könnt ihr sie ja mal mit Nils in freier Wildbahn sehen, das wäre ja klasse!
    Herrlich, herrlich, der Weihnachtsmarkt mit solch einer Kulisse!
    Danke für den wunderschönen Bericht, ich bin wieder so gerne mitgelaufen, habt eine schöne, besinnliche Adventszeit, liebe Grüße
    Monika und Mimi.

    Gefällt 1 Person

  3. Das war aber ein schöner Adventsausflug! Auch wir haben ein klein wenig Schnee und die zwei sibirischen Zottelmonster fühlen sich bei den niedrigen Temperaturen einfach sauwohl und sind voller Energie 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.