Was ist los mit Jule?

Hallo liebe Wanderfreunde,

leider haben wir hier schon lange keinen neuen Beitrag veröffentlicht, obwohl es sicher genug zu berichten gäbe.

Der größte Aufreger war, dass Jule sich den Fuß bzw. einen Zeh gebrochen hatte und wir damit einige Wochen Wanderpause hatten.

Jule ist langsam wieder soweit, dass wir kleinere Touren laufen können. Um ihren Fuß zu schonen, wählen wir aber im Moment noch einfache Wege oder sogar Asphalt. Wir möchten unbedingt vermeiden, dass sie mit dem gerade verheilten Zeh auf einen einzelnen Stein tritt.

Unter anderem, durch eine nebenberuflichen Weiterbildung zur Photodesignerin, fehlt mir aktuell aber auch die Zeit für ausführliche Berichte.

Im Moment schaffen wir leider nur, die kompakten Informationen auf Instagram zu erstellen.

Schaut doch einfach mal bei Instagram @jule_wandert vorbei, lesen darf man auch ohne bei Instagramm einen Zugang zu haben.

Sobald es wieder etwas ruhiger wird, werden wir auch wieder neue Wanderberichte schreiben – versprochen!!!

Liebe Grüße

Jule und ihre Dosenöffner

 

View this post on Instagram

Jule hat Wanderpause...😥 . und fährt jetzt Minicamper😅 . Sie hatte sich letztes Wochenende das rechte Auge verletzt. Ist zum Glück nur eine oberflächliche Verletzung, aber braucht eine Woche Salben und eine Halskrause, damit sie nicht daran kratzt. . Wie unser #verrückteshuhn so ist, eine Sekunde nicht aufgepasst, hat sie wohl doch versucht sich zu kratzen.🙄 . Dabei ist sie mit dem rechten Hinterlauf an der Halskrause hängen geblieben und hat sich beim Ziehen einen Knochen in der Zehe komplett durchgebrochen. . . Jetzt trägt sie neben der Halskrause auch noch einen Gips 🤕🤒 . Der Gips muss ein paar Wochen dran bleiben und sie darf nur wenig und an der kurzen Leine laufen. #wanderpause 🚷 . Ach ja, für die Dosierung der Medikamente, musste Jule auf die Waage 😱 . Jetzt ist sie auch noch auf strenger Diät😖 . Schönes Wochenende Jule🐾 und ihre Gemüseschnibbler und Bollerwagenzieher😅 . . @jule_wandert . . #JuleWandert #gipsbein #soookrank #hundelebenistnichtimmerschön #JuleMobil #entlebuchersennenhund #sennenhunde #swissdogs #schweizersennenhund #swissmountaindog #verletzterhund #wandermobil #wandernmithilfsmitteln #wandern #dogfracture #hundmitgips #injureddog #hiking #zeroday #hikingbreak #bollerwagen

A post shared by JuleWandert.de (@jule_wandert) on

Wanderung um den Laacher See

Eine Wanderung in der Östlichen Teil der Eifel oder auch Vulkaneifel genannt. Die Wanderung hatte eine Länge von 18,2 km dauert ca. 6 Stunden. Bergauf geht es 460 Meter und wieder Bergab. JuleWandert_DSC00137 Weiterlesen

Wanderung zum „Eifler Matterhorn“

Eine Wanderung von Höfen zur Bieley, dem „Matterhorn der Eifel“. Die Wanderung hatte eine Länge von 15,7 km und dauerte ca. 5 Stunden. Es ging 330 Meter Bergauf und wieder Bergab. JuleWandert_DSC00022
Weiterlesen

Wanderung Höfen, Rur und Milchtankstelle

Eine Wanderung vom Nationalparktor Höfen in der Eifel, an der Rur entlang bis zur Frischmilchtankstelle. Die Wanderung hatte eine Länge von 17,5 km und dauerte ca. 5 Stunden. Es ging 310 Meter Bergauf und wieder Bergab.JuleWandert_DSC09887 Weiterlesen

Winterwanderung Gemünd – Olef

Eine Wanderung von Gemünd in der Eifel nach Olef und zurück. Die Wanderung hatte eine Länge von 13 km und dauerte ca. 3:45 Stunden. Bergauf geht es 280 Meter und wieder Bergab. JuleWandert_DSC09857 Weiterlesen

Winterwanderung Gemünd-Wolfgarten

Eine Wanderung in der Eifel von Gemünd, durch Wolfgarten und an der Urft. Die Wanderung hatte eine Länge von 9,88 Km und dauerte ca. 3 Stunden. Es ging 270 Meter Bergauf und wieder Bergab.julewandert_dsc09839

Weiterlesen

Premium-Wanderweg Birgeler Urwald

Eine Wanderung im Birgeler Urwald. Die Wanderung hatte eine Länge von 19 km und dauerte ca. 5 Stunden. Bergauf ging es 340 Meter und wieder Bergab. julewandert_dsc09604
Weiterlesen

Wanderung Traben-Trarbach Mont Royal

Eine Winterliche Wanderung über und um den Mont Royal in Traben-Trarbach an der Mosel. Die Wanderung hat eine Länge von 14,2 km und dauert ca. 4 1/2 Stunden. Bergauf geht es 270 Meter und wieder Bergab.julewandert_dsc09518 Weiterlesen

Traben-Trarbach – Wanderung T11 und Jacobsweg

Eine wunderschöne Winterwanderung von Traben-Trarbach über den Zeltinger Berg zurück zur Mosel. Die Wanderung hatte eine Länge von 17,9 km und dauerte ca. 5 Stunden. Bergauf ging es 410 Meter und wieder Bergab. julewandert_dsc09417 Weiterlesen

Traumschleife 2-Täler Weg

Eine Wanderung über schmale Pfade, an Felsformationen und an Wasserfällen vorbei. Die Wanderung hat eine Länge von 12,7 km und Dauert ca. 4 Stunden. Bergauf geht es 452 Meter und wieder Bergab.

Beschilderung Traumschleife 2 Täler Weg

Beschilderung Traumschleife 2 Täler Weg

Weiterlesen