Schwerin – Runde um den Schweriner See

Dauer :  7:50 Stunden
Länge :  31,3 km
Rauf :    130 Meter
Runter : 130 Meter

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes können erforderlich.

DSC07569

Eine kurze Stadtbesichtigung finden wir immer wieder spannend, aber ohne Wandern geht es dann doch nicht. Schwerin ist nun nicht als Wandergebiet bekannt. Wir wollten es trotzdem versuchen. Wir wählten dafür die Runde um den Schweriner See (Innensee). Da es keine Steigungen im Schweriner Umland gibt, suchten wir über die Entfernung unsere Herausforderung.

Unsere Wanderung begann am Schweriner Schlosspark, wo wir uns erst einmal etwas genauer umsahen.

Es war perfektes Wanderwetter nicht zu kalt und nicht zu warm.

Zum vergrößern der Bilder, einfach drauf klicken.

Zurück im Schlosspark, spielten wir etwas mit Jule.

DSC07358

DSC07548

DSC07351

Nun ging es über den Franzosenweg immer am Ufer lang mit immer wieder schönen Blicken aufs Schloss. DSC07363

Das mit dem Baukran oder Gerüst am Wahrzeichen scheint wohl in jeder Stadt gleich zu sein 🙂

Hier kann man bestimmt schöne sommerliche Abende verbringen.

 

DSC07369

Weiter ging es zum Schweriner Strandbad

DSC07376

An heißen Sommertagen ist es dort bestimmt nicht so leer.

 

 

Jule wunderte sich , dass die zwei lautstark weglaufen.

DSC07386

DSC07387.JPG

Dieser kleine Kerl ärgerte Frau Dosenöffner und versteckte sich, sobald sie die Kamera positionierte. Sie gab nicht auf und erwischte ihn doch. Etwas unscharf, aber erwischt.

DSC07393

Jule wartet geduldig , bis das Versteckspiel vorbei ist😃.

Dieser Abnschnitt am Görslower Ufer ist wunderschön, immer zwischen dem Steilufer und See durch alten Baumbestand.

Ab Görslow verließen wir den Uferweg, da dieser im weiteren Verlauf durch das Naturschtzgebiet Görslower Ufer noch wilder werden sollte. Auf einer Langstreckenwanderung hält das leider zu lange auf – beim nächsten mal!

DSC07400

Richtung Leezen wanderten wir auf den Spuren von Liefers und Prahl auf dem „Einsatzort Wanderweg“…
Kolonnenweg

 

DSC07402

Am Schloß in Leezen machten wir eine Pause, in einem Café mit einem Stück Kuchen (sehr leckerer!)  und einem Kaffee. Im nachhinein hätten wir hier drehen sollen und auf dem gleichen Weg oder doch durch das Naturschutzgebiet wieder zurück. Was nun kam kann man nicht empfehlen. Das schönste was wir hier noch sahen war dieses Rapsfeld.

DSC07405

Von nun an wanderten wir nur noch an der Straße entlang. Wir sind schon oft lange Strecken gewandert und gegen Ende wird es immer etwas zäh. Weil man dann doch irgendwann ziemlich kaputt ist. Wenn der Weg auch noch so langweilig wird , macht es keinen Spaß mehr. Laut war es zudem auch noch, von den vorbei fahrenden Autos, was Jule überhaupt nicht gefällt und ihr Angst breitet.

DSC07410

Wie ihr auf den Bildern erahnen könnt , sah man kein Ende. Immer weiter  der Straße entlang. Die Sumpf- und Wasserlandschaft ist hier sehr schön, aber es gibt halt keine Wanderwege.

DSC07411

Und weiter ….

Der erste Teil unserer Wanderung war wirklich sehr schön , leider hatte das Ende gar nichts interessantes. Dafür haben wir es einmal um den See geschafft, was Herrn Dosenöffner freut.

 

Mittlerweile waren wir in der Süd-Eifel an der Luxemburgischen Grenze und im Müllertal wandern. Wir waren dort eine Woche mit unser Knutschkugel und haben wunderschöne Wanderungen unternommen. Von denen werden wir euch bald berichten.

Vielen Dank an alle Leser, Follower und Likerlie Geber. Wir wünschen euch eine schöne Woche und viel Spaß beim Fußball gucken.

Bis bald Jule und ihre Dosenöffner

Advertisements

14 Gedanken zu „Schwerin – Runde um den Schweriner See

  1. Oah, danke für den Schweriner See-Bericht. Da bin ja mal gespannt, wenn ich auch dort bin!!!
    …und auf den Müllertalbericht freue ich mich auch. Soll sehr schön sein, allerdings mit den Öffis etwas schwer zu erreichen.
    Bis bald!

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank! Ja die ganze Eifel ist leider schwer zu erreichen. Dies merken wir immer , wenn wir eine Tour mit Zelt Unternehmen möchten. Meistens scheiterts daran. LG und einen schönen Abend von Jule und ihren Dosenöffnern

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s