Bodenmais Hochfall

Dauer : 2:39 Stunden
Länge : 8,96 km
Rauf : 210 Meter
Runter : 230 Meter

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Mittelschwere Wanderung, Trittsicherheit erforderlich ( bei Eis und Schnee nur geübte Wanderer), gute Grundkondition erforderlich.

Da es momentan stürmt, haben wir Zeit zum schreiben. An unserem letzten Urlaubstag unternahmen wir diese Wanderung zu den Hochfällen. Wir hatten Traumhaftes Wetter, die Sonne schien und es war eisig kalt.

DSC06231

Wir starteten von unserer Ferienwohnung in Bodenmais aus und wanderten hoch zum Wanderweg.

Je höher wir kamen, je schöner wurde die Aussicht.

DSC06236

Nach einigen Höhenmetern, trafen wir auf das erste Wanderschild.

DSC06237

Die Wanderung war witterungsbedingt sehr schwierig zu begehen. Wir gingen über naturbelassene Pfade. Diese hatten es in sich, mit glatten Steinen und Wurzeln. Zwischendurch kreuzten kleine Bäche den Weg und da die Temperaturen unter null waren, gab es sehr glatte Stellen. Jule wunderte sich manchmal, wenn sie ausrutschte. Sie drehte sich um und guckte sich die Stelle und uns genau an. Es sah so aus, als dachte sie, wir würden sie schubsen. Wir mussten immer wieder lachen und sie zum weitergehen animieren.

DSC06240

Ein wenig Wehmut begleitete uns bei dieser Wanderung. Unser letzter Urlaubstag, in einer wirklich tollen Gegend. Zum wandern sehr zu empfehlen. Wir werden uns den Bayrischen Wald im Sommer nochmal genauer ansehen. Darauf sind wir schon sehr gespannt. Frau Dosenöffnerin möchte unbedingt den Wanderpass vollstempeln 😉.

Bei dieser Wanderung haben wir nicht allzu viel fotografiert, weil wir größtenteils mit gehen beschäftigt waren. Es ging alles gut und ein paar Fotos haben wir natürlich trotzdem gemacht(gähn)😉.

DSC06246

DSC06249

Es hat sich bei dieser Wanderung leider kein Foto von Jule ergeben. Bei den nächsten Wanderungen werden wir es nachholen. Kurz vor den Hochfällen wurde es nochmal richtig glatt. Der Wanderweg führte über kleine Holzbrücken.

 

DSC06268

Die Hochfälle waren ein absolutes Highlight und die Anstrengungen hatten sich gelohnt.

DSC06252

DSC06260

DSC06266

Habt ihr schon Urlaubspläne für dieses Jahr? Einige Ideen haben wir für unsere Urlaube und Wanderungen, aber fest gebucht ist noch nichts. War von euch jemand schon in Schweden, mit Hund und Wohnwagen? Eure Erfahrungen würden uns sehr interessieren!

Vielen Dank für euer Interesse an unseren Wanderungen. Wir freuen uns sehr über die vielen Follower, Likerlies und Kommentare.

Ganz liebe Grüße von Jule und ihren Dosenöffnern

Advertisements

8 Gedanken zu „Bodenmais Hochfall

  1. Die vereisten Zweige sehen toll aus und ich muss feststellen, hier war es den ganzen Winter nicht wirklich eisig – vielleicht an einem Tag mal. Draußen in der Natur zu sein bei eiskaltem Wetter, klaren Luft und den Atemhauch zu sehen, das hat schon was. LG ☼Sigrid☼

    Gefällt 1 Person

    • Hallo, viel waren wir noch nicht unterwegs. Eine Schneewanderung in der Nähe von Monschau und ein verlängertes Wochenende in der Vulkaneifel. Das Wetter spielte noch nicht richtig mit und wir haben einige Renovierungsarbeiten zu erledigen. Bald werden wir berichten ☺. LG von Jule und ihren Dosenöffnern

      Gefällt mir

  2. Liebe Jule,
    ich war in den letzten beiden Tagen auch etwas wandern. Für Dich wären diese beiden Runden kurz gewesen. Für mich waren sie richtig!!!
    Ich bin von der Ruhr in Hattingen zur Ruine Isenburg hoch und dann auf dem Kammweg des Isenbergs bis nach Velbert-Nierenhof gelaufen. Das waren, mit stehen-bleiben, gucken und Fotos machen, 1,5 Std. .
    Dann bin ich nach Castrop-Rauxel gefahren, habe mir die Halde Schwerin und die Landmarke Schwerin angesehen und bin dann, am Schloss Bodelschwingh vorbei (und an der ev. Kirche Bodelschwingh,…mit Fachwerk drum herum (und ja, das war wirklich Dortmund!!!) bis zur S-Bahn Dortmund-Westerfilde gelaufen. Wie lange die Tour war, weiß ich nicht mehr, aber ich war endlich auf dieser Halde!!!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir und Deinen Dosenöffnern!!! 🙂
    Ina.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo, dass klingt nach einer richtig schönen Tour. ☺ Wir sind momentan bei schlechtem Wetter am renovieren. Wir hoffen bald wieder mehr unterwegs zu sein. LG und eine schöne Woche von Jule und ihren Dosenöffnern

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s