Wanderung Schönwald, Blindensee und Elz Wasserfall

Dauer :    4,53 Stunden
Länge :   16,3 km
Bergauf : 380 Meter
Bergab :  390 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX DownloadYouTube

Hallo liebe Wanderfreunde!

Wir freuen uns euch von einer weiteren Wanderung aus dem Schwarzwald zu berichten. Wir starteten wieder vom Campingplatz Lynx.

Nicht weit vom Campingplatz erreicht man einen Hof, wo es sehr guten Schwarzwälder Schinken geben soll. Wir haben es leider nicht geschafft uns dort einen Schinken zu kaufen.1Julewandert

Weiterlesen

Adventswanderung Burgweihnacht Satzvey

Länge :   15,8 km
Dauer :    4:19 Stunden
Bergauf : 220 Meter
Bergab :  230 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

 

Herzlich Willkommen zu einer neuen Wanderung! Text_Swag_12-4-2017_81308_PM

Erstmal möchten wir allen einen wunderschönen Nicolaus Tag wünschen. 🎅 Weiterlesen

Lechweg mit Hund Ruhetag und Etappe 8 : Reutte – Füssen

Reutte – Füssen

Unseren Ruhetag hatten wir uns regelrecht erwandert. Es hatte sich gelohnt. Wir verbrachten einen wunderbaren Tag. Aber der Reihe nach. Erstmal Herzlich Willkommen zu unseren Letzten Etappe des Lechwegs. Bei uns ist im Moment jede Menge los. Wir beschäftigen uns derzeit mit einigen Projekten und mussten das Berichten leider etwas vernachlässigen. DSC04016_LI

Weiterlesen

Lechweg mit Hund – Anreise und Anwanderung Füssen

Wanderung Füssen Neuschwanstein  

Dauer :               5:21 Stunden
Länge :               17,2 km
Bergauf :             460 Meter
Bergab :              470 Meter
Höchster Punkt : 990 Meter
Tiefster Punkt :    790 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Text_Swag_8-18-2017_44307_PM

Unsere Lechwanderung ist nun schon vorüber und wir hatten eine wunderbare Zeit. Vielen Dank für Eure Reisewünsche. Weiterlesen

Wanderung Hunau – Bad Fredeburg mit Besuch im Eis Cafe

Länge : 16,3 km
Dauer : 5:50 Stunden
Rauf : 510 Meter
Runter : 500 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Hallo da sind wir wieder mit einer Wanderung aus dem Sauerland. Wir hatten Heißhunger auf Eis und ein Eis verdienen wir uns immer mit einer Wanderung. Bad Fredeburg wählten wir dafür aus.

Picturesay2017731

Weiterlesen

Wanderung Hunau über den Höhenflug ins Sorpetal

Länge : 21,1 km
Dauer : 6:20 Stunden
Rauf :    660 Meter
Runter : 650 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Hallo, da sind wir wieder mit einer neuen Wanderung!

Erst mal vielen Dank an alle, fürs Daumen und Pfoten drücken. Jule geht es wieder gut und sie humpelt nicht mehr. Wir waren mit ihr schon auf einer Wanderung und es war alles okay. Textifier_20170726174355.png

Diese Wanderung konnten wir vom Campingplatz Hunau aus starten.

Weiterlesen

Hunau Wanderung Hängebrücke – Kühhude Cafe – Schanze

Länge : 15,6 km
Dauer : 6:24
Rauf :    580 Meter
Runter : 560 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Herzlich Willkommen zu einer neuen Wanderung!

Erstmal vielen Dank für die Genesungswünsche, für Jule. Bis jetzt sieht es so aus, als wäre die Verletzung ausgeheilt und Jule braucht nicht zum Röntgen. Sobald sie ein paar Tage Humpel frei ist, werden wir eine probe Wanderung unternehmen.

Nach der Bigge- Leister Tour wollten wir eine Woche Urlaub mit unserem Wohnwagen im Sauerland verbringen. Wir suchten uns den Hunau Campingplatz aus. Weiterlesen

Bigge-Lister-Weg Trekking mit Zelt – Tag 2 von 2

Länge : 25,4 km
Dauer : 7:42 Stunden
Rauf :    640 Meter
Runter : 600 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Herzlich Willkommen zur Fortsetzung von unserer Trekking Wanderung um die Bigge-Lister Talsperre.

Geschlafen haben wir nicht viel. Nachdem alle Camper gespült hatten, wurde gefeiert und das die halbe Nacht. Wir wollten keine Spielverderber sein und beschwerten uns nicht. Irgendwann war die Party vorbei und wir konnten etwas schlafen. Früh wach geworden, sind wir im Zelt trotzdem. DSC02245

Nachdem wir unser Zelt eingepackt hatten, gingen wir erstmal zum Campingplatz Kiosk und kauften für unser Frühstück ein.

Weiterlesen

Mosel Trekking mit Zelt – Tag 2 von 3

Länge : 30,7 Km
Dauer : 11:22 Stunden
Rauf :    780 Meter
Runter : 780 Meter

Moselsteig Etappen 21 und 20

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Fotos bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

In der Nacht haben wir gut geschlafen. Es war sehr ruhig, was wir im Zelt auf Campingplätzen schon anders erlebt haben. Bei den ganzen Vorbereitung kauften wir uns neue Isomatten, weil die alten Isomatten viel zu schwer waren. Die waren selbstaufblasende und wogen 1,2 Kg. Hier wollten wir jede Menge Gewicht einsparen. Weiterlesen

Wanderung Dreiborn- Erkensruhr- Wüstebachtal

Dauer:  7:28 Stunden
Länge: 26 km
Rauf:    600 Meter
Runter: 600 Meter

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Der Startpunkt der Tour liegt direkt an einem Parkplatz.

Herzlich Willkommen zu unser neuen Wanderung liebe Leser, Follower und Kommentatoren! Wir sind immer noch erstaunt welch große Resonanz unsere Römerkanalwanderung hatte und noch immer hat. Für uns war es so ereignisreich, dass wir am liebsten sofort den nächsten Steig starten würden.
Wir sind im Moment in der Planung neuer Steige, wobei es manchmal etwas schwierig ist, die passenden Unterkünfte zu finden. Besonders freuen wir uns darauf wieder mit unserem Zelt unterwegs zu sein. Leider liegen an den bekannten Steigen oft keine Campingplätze. Wenn ihr Tipps für uns habt, nur her damit. Besonders interessiert uns momentan der Soonwaldsteig. Ein Problem dort ist die Wasserversorgung, vielleicht hat der ein oder andere dort Erfahrungen gesammelt.     Weiterlesen