Lechweg mit Hund – Etappe 7 : Stanzach – Reutte

Stanzach – Reute

Hallo, da sind wir wieder!

Wir waren wieder unterwegs und haben einige Wanderungen unternommen. Deshalb habt ihr so lange nichts von uns gehört. Bevor wir euch aber von diesen Wanderungen berichten, werden wir noch weiter von unserer Lech Wanderung erzählen.

Textifier_20171010201402

Dauer :    7:26 Stunden
Länge :    24,3 km
Bergauf : 300 Meter
Bergab :  390 Meter
Höchster Punkt : 930 Meter
Tiefster Punkt :    830 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Weiterlesen

Lechweg mit Hund – Etappe 4 : Holzgau – Elbigenalb

Holzgau – Elbigenalb

Text_Swag_9-18-2017_33403_PM

Herzlichen Willkommen zur 4 Etappe von unserem Lechweg. Wie wir schon bei der 3 Etappe berichteten, sollte das Frühstück um 8 Uhr beginnen. Was uns persönlich zu spät war, wir nahmen dies so hin, weil man uns unmissverständlich erklärte, Frühstück gäbe es um 8 Uhr.  Weiterlesen

Mosel Trekking mit Zelt – Tag 3 von 3

##cLänge : 18,5 km
Dauer : 07:53 Stunden
Rauf :    360 Meter
Runter : 360 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Hallo, da sind wir mit unsere Fortsetzung von der Mosel Trekking Tour. Wir hatten eine sehr unruhige und wenig erholsame Nacht auf dem Campingplatz Mosel-Islands. Unser Zelt stand sehr nah an der Mosel und verdammt viele Lebewesen hatten dort ihr zu Hause. Erstmal einige Gänse Familien, die uns unentwegt lautstark mitteilten, dass wir nicht erwünscht waren. Ihr glaubt nicht wie laut die sein können.

DSC02146

Blick auf den Campingplatz. Unser Zelt stand direkt am Wasser.

Weiterlesen

Mosel Trekking mit Zelt – Tag 2 von 3

Länge : 30,7 Km
Dauer : 11:22 Stunden
Rauf :    780 Meter
Runter : 780 Meter

Moselsteig Etappen 21 und 20

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Fotos bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

In der Nacht haben wir gut geschlafen. Es war sehr ruhig, was wir im Zelt auf Campingplätzen schon anders erlebt haben. Bei den ganzen Vorbereitung kauften wir uns neue Isomatten, weil die alten Isomatten viel zu schwer waren. Die waren selbstaufblasende und wogen 1,2 Kg. Hier wollten wir jede Menge Gewicht einsparen. Weiterlesen

Mosel Trekking mit Zelt – Tag 1 von 3

Länge : 6,23 km
Dauer : 2:53 Stunden
Rauf :    190 Meter
Runter : 180 Meter

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Ehrenburg

Das ganze Jahr über freuen wir uns auf unsere Trekking Touren mit Zelt. Mit Koomot einige Touren geplant und ständig haben wir an unsere Ausrüstung gefeilt, damit unsere Rucksäcke leichter werden. Der ein oder andere mag sich fragen „wie kann man sich auf so eine Tortur freuen?“ Man trägt einen schweren Rucksack auf dem Rücken, schläft im Zelt, obwohl man ein schönes Zuhause hat, mit Bett und allem was dazu gehört. Weiterlesen

Römerkanal Wanderweg Tag 4

Dauer : 8:43 Stunden
Länge :  29,7 km
Rauf :    480 Meter
Runter : 520 Meter

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Hallo liebe Leser, ihr glaubt nicht was wir für eine Nacht erlebt haben. Wir waren so erschöpft, dass wir nicht lange brauchten um einzuschlafen und dann plötzlich ging es los.

Weiterlesen

Römerkanal Wanderweg-Tag 2

Dauer :  4:54 Stunden
Länge : 18,2 km
Rauf :    140 Meter
Runter : 300 Meter

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

So endlich können wir euch von unserem zweiten Wandertag berichten. Wir haben sehr gut und mit vollem Bauch im Hotel Landhaus Brunnenhof geschlafen. Morgens gab es noch ein sehr gutes Frühstück und danach machten wir uns fertig für die nächsten 18 km. Erstaunt waren wir darüber, dass wir alle drei fit waren und die 32km vom Vortag gut weggesteckt hatten. Bei wunderbaren Wetter machten wir uns auf den Weg.DSC01097 Weiterlesen

Römerkanal Wanderweg-Tag 1

Dauer :  8:23 Stunden
Länge :  30,3 km
Rauf :    460 Meter
Runter : 540 Meter

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Seit sehr langer Zeit beschäftigten wir uns mit der Streckenwanderung Römerkanal-Wanderweg. Sie hat ursprünglich 7 Etappen und wir versuchten sie auf 4 Etappen zu verkürzen. Das wäre aber im zweiten Teil etwas viel und wir haben noch eine kleinere Etappe eingeschoben. Jetzt haben wir sie auf 5 Etappen an zwei Wochenenden verteilt.

Anfahrt und Parken für die ersten beiden Etappen: 
Bahnhof Kreuzweingarten
ab 07:44 (Gleis 1) Euskirchen-Kreuzweingarten - Linie RB23 Richtung: Euskirchen Bf
an 07:56 (Gleis 3) Euskirchen , Euskirchen-Mitte
ab 08:00 (Gleis 1) Euskirchen , Euskirchen-Mitte - Linie RE22 Richtung: Gerolstein Bf
an 08:25 (Gleis 2) Nettersheim , Nettersheim-Mitte
Übernachtung: brunnenhof-eifel.de

Weiterlesen

Durch das Tal der wilden Endert – Cochem

Dauer : 3:44 Stunden
Länge : 13,6 km
Rauf :    80 Meter
Runter : 390 Meter

Mittelschwere Wanderung, festes Schuhwerk erforderlich, teils schmale Pfade, feuchte Pfade, wenig Steigungen

(Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Für den schönsten Tag an diesem Wochenende im Center Park in der Eifel entschieden wir uns für diese Wanderung. Da diese Wanderung eine Streckenwanderung war, mussten wir unser Auto in Cochem an der Mosel abstellen und zum Startpunkt unsere Route mit dem Bus fahren.

DSC06394

Bus fahren kennt Jule und wartete geduldig auf den Bus.

Weiterlesen

7. Etappe Pfitschtal – Sterzing

25.7.2015

Dauer : 5 Stunden (mit Pausen)

Länge : 18 km ( St. Jakob bzw. Kematen im Pfitschtal – Sterzing – GPS und Karte der Route )

Rauf : 150 Meter

Runter : 650 Meter

Leichte Wanderung, Trittsicherheit erforderlich, gute Kondition erforderlich.

Nach dem Regen vom Vortag hatten wir gehofft, die Temperaturen wären erträglich geworden. Es wurde wieder heiß.

DSC02975

Blick aus unserm Hotelzimmer. Bei dieser Etappe viel uns die Wahl der Fotos besonders schwer. Es gab so viel zu zeigen. In diesem Bericht werden es ein paar mehr (gähn). Weiterlesen