Wanderung im Hohes Venn-Hillbach, Getzbach und Wesertalsperre

Dauer :   7:11 Stunden
Länge :  19,8 km
Bergauf : 590 Meter
Bergab :  580 Meter
(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Herzlich Willkommen zu einer neuen Wanderung. Da es momentan so schmudelig und grau draußen ist, dachten wir uns, wir berichten mal von einer Wanderung die schon etwas zurück liegt und bringen so etwas Sonne in euer Heim.  Weiterlesen

Wanderung zur Burg Nideggen – Rund um Obermaubach Staubecken

Länge :   18,1 Km
Dauer :    5:32 Stunden
Bergauf : 510 Meter
Bergab :  520 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX DownloadYouTube

Herzlich Willkommen zu einer neuen Wanderung. Mit den Berichten unserer Lechwanderung sind wir leider fertig. Die Berichte machten uns riesigen Spaß, so konnten wir uns eine Zeitlang zurück erinnern und noch ein wenig vom Lech träumen. Text_Swag_11-5-2017_61012_PM

Auf Allerheiligen wurde bestes Wanderwetter vorher gesagt und da gibt es bei uns kein Halten mehr. In diesem Gebiet waren wir vor einigen Jahren, dass letzte Mal wandern und da hatte es uns schon sehr gut gefallen. Alles geplant und los ging es früh morgens.  Weiterlesen

Lechweg mit Hund – Etappe 7 : Stanzach – Reutte

Stanzach – Reute

Hallo, da sind wir wieder!

Wir waren wieder unterwegs und haben einige Wanderungen unternommen. Deshalb habt ihr so lange nichts von uns gehört. Bevor wir euch aber von diesen Wanderungen berichten, werden wir noch weiter von unserer Lech Wanderung erzählen.

Textifier_20171010201402

Dauer :    7:26 Stunden
Länge :    24,3 km
Bergauf : 300 Meter
Bergab :  390 Meter
Höchster Punkt : 930 Meter
Tiefster Punkt :    830 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Weiterlesen

Lechweg mit Hund – Etappe 6 : Elmen – Stanzach

Elmen – Stanzach

Text_Swag_9-22-2017_112156_PM

Wir freuen uns, euch zur nächsten Etappe begrüßen zu dürfen.

Unser Abendessen war hervorragend. Wir teilten uns einen Tisch, mit zwei Damen die auch auf dem Lechweg unterwegs waren.  Weiterlesen

Lechweg mit Hund – Etappe 5 : Elbigenalb – Elmen

Elbigenalb – Elmen

Herzlich Willkommen zur 5 Etappe von unserem Lechweg mit Hund. Wir freuen uns riesig darüber, wie viele uns auf unseren Wanderungen begleiten und über euer großes Interesse. Auf dieser Etappe haben wir sehr viel Erlebt, daher fällt dieser Bericht etwas länger aus. Lechweg mit Hund

Auf geht’s…..  Weiterlesen

Lechweg mit Hund – Etappe 3 : Lechleiten – Holzgau

Lechleiten – Holzgau  

Text_Swag_9-10-2017_74114_PM

Herzlich Willkommen zur 3 Etappe von unserem Lechweg. Komischerweise haben wir nicht sehr gut in dem wirklich wunderbaren Zimmer geschlafen, trotzdem sind wir pünktlich zum Frühstücksbeginn aufgestanden.  Weiterlesen

Busreise nach Lech

Nach zwei Tagen in Füssen, stand die Busfahrt nach Lech am Arlberg auf dem Plan. Wer unsere Wanderungen verfolgt, weiß das wir gerne am Ziel unser Auto stehen haben und nicht umgekehrt vom Auto weglaufen. Den Lechweg könnte man auch Flussaufwärts wandern. Textifier_20170821213508

Wir wollten von Lech nach Füssen laufen und unser Auto in Füssen parken für die Wandertage.  Weiterlesen

Wanderung Hunau über den Höhenflug ins Sorpetal

Länge : 21,1 km
Dauer : 6:20 Stunden
Rauf :    660 Meter
Runter : 650 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Hallo, da sind wir wieder mit einer neuen Wanderung!

Erst mal vielen Dank an alle, fürs Daumen und Pfoten drücken. Jule geht es wieder gut und sie humpelt nicht mehr. Wir waren mit ihr schon auf einer Wanderung und es war alles okay. Textifier_20170726174355.png

Diese Wanderung konnten wir vom Campingplatz Hunau aus starten.

Weiterlesen

Hunau Wanderung Hängebrücke – Kühhude Cafe – Schanze

Länge : 15,6 km
Dauer : 6:24
Rauf :    580 Meter
Runter : 560 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Herzlich Willkommen zu einer neuen Wanderung!

Erstmal vielen Dank für die Genesungswünsche, für Jule. Bis jetzt sieht es so aus, als wäre die Verletzung ausgeheilt und Jule braucht nicht zum Röntgen. Sobald sie ein paar Tage Humpel frei ist, werden wir eine probe Wanderung unternehmen.

Nach der Bigge- Leister Tour wollten wir eine Woche Urlaub mit unserem Wohnwagen im Sauerland verbringen. Wir suchten uns den Hunau Campingplatz aus. Weiterlesen

Bigge-Lister-Weg Trekking mit Zelt – Tag 2 von 2

Länge : 25,4 km
Dauer : 7:42 Stunden
Rauf :    640 Meter
Runter : 600 Meter

(Karte bei www.komoot.de)
Karte und weitere Bilder bei www.komoot.deGPX Download

Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Herzlich Willkommen zur Fortsetzung von unserer Trekking Wanderung um die Bigge-Lister Talsperre.

Geschlafen haben wir nicht viel. Nachdem alle Camper gespült hatten, wurde gefeiert und das die halbe Nacht. Wir wollten keine Spielverderber sein und beschwerten uns nicht. Irgendwann war die Party vorbei und wir konnten etwas schlafen. Früh wach geworden, sind wir im Zelt trotzdem. DSC02245

Nachdem wir unser Zelt eingepackt hatten, gingen wir erstmal zum Campingplatz Kiosk und kauften für unser Frühstück ein.

Weiterlesen