Spaziergang zur Belgenbacher Mühle

12. April 2015
Imgenbroich

Dauer : 1:34
Länge : 7,09km
Rauf : 130m
Runter: 130m

Leichter Spaziergang,
Trittsicherheit erforderlich,
Auch mit mäßiger Kondition machbar.

Spaziergang zur Belgenbacher Mühle (Karte bei Karte bei www.komoot.de)
Karte bei www.komoot.deGPX Download

Endlich Camping!
image

Freitag nach der Arbeit ging es endlich los, Richtung Monschau.

Nachdem wir alles aufgebaut hatten, gab es erst mal Kaffee und Kuchen.
Camping ist toll.
Nun wollten wir mit Jule eine Runde gehn und mit ihr auf einer Wiese etwas spielen. Dabei verletzte sie sich, die hintere Wolfszehe war eingerissen und blutete. Damit war unser Wanderwochenende gestrichen.
Zurück beim Wohnwagen, versuchten wir die Wunde zu säubern und zu verbinden. Am nächsten Tag besuchten wir den nächsten Tierarzt. Bei der Untersuchung kam heraus, dass es schlimmer aussieht als es ist und das unser Julchen ganz schön leiden kann.
image

Sie bekam einen ganz tollen Verband und den Rest des Tages verbrachten wir beim Wohnwagen. So hatten wir ausgiebig Zeit zum lesen und konnten abends den Sonnenuntergang genießen.
image

Tags drauf entschieden wir uns für einen kleinen Spaziergang. Erst wollten wir die Narzissenroute gehn, aber dort war es so voll, dass wir noch nicht mal einen Parkplatz bekamen und so drehten wir um. Nun ging es vom Campingplatz los. Jule ging es soweit gut, die Wunde war duch den Verband geschützt und es störte sie nicht weiter.
image
Zunächst geht es zum Eifelblick, durch ein Waldstück. Von dort hat man einen herrlichen Ausblick.
image

image
image

image

Hier gab es auch Narzissen, ohne Gedränge.
image

image
Nun spazierten wir zur Belgenbacher Mühle.
image

Die Belgenbacher Mühle wurde 1544 erstmalig erwähnt und 1951/52 wurde das Mahlwerk entfernt und zum Wohnhaus umgebaut. Diesen Spaziergang haben wir schon zu allen Jahreszeiten gemacht.
image

image

Zurück geht’s am belgenbach vorbei.
image

image

In Imgenbroich gab es noch ein Eis und am Campingplatz einen Kaffee. Jule genoss noch ein wenig die Sonne bis es wieder nach Hause ging.
image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s